PORTFOLIO-EVENTS

Pressemitteilung

02 Mar 2018

REFERENTIN DER WOCHE: DR. MED. VET. BRITTA KIEFER-HECKER

REFERENTIN DER WOCHE: DR. MED. VET. BRITTA KIEFER-HECKER

Unsere Referentin der Woche ist dieses Mal Frau Dr. med. vet. Britta Kiefer-Hecker

Im Jahr 2003 hat Dr. med. vet. Britta Kiefer-Hecker am Lehrstuhl Tierernährung an der Ludwig-Maximilians-Universität in München ihr Studium sowie die Promotion und wissenschaftliche Tätigkeit abgeschlossen. Danach absolvierte Sie ein Fernstudium zum Betriebswirt. Heute ist Sie als Fachtierarzt für Tierernährung und Diätetik tätig mit der Zusatzbezeichnung für Ernährungsberatung (Kleintiere). Ihre Expterise liegen in der Ernährung und Diätetik von Hunden und Katzen.

Worüber werden Sie bei Ihren Vorträgen sprechen? 

 

Ob militanter Barfer, Alternativ-Entwurmer oder Rabattjäger – Kunden stellen uns immer wieder vor besondere Herausforderungen, für die wir Lösungen brauchen! Dazu gibt es mehr im Vortrag "Barfer, Bernsteinketten-User, Rabattierer & Co – Umgang mit „schrägen Typen“ im Praxisalltag"

Wenn Praxiswelt und Kundenwelt aufeinanderprallen, kann es immer mal zu Konflikten kommen. Der zweite Vortrag "Der Kommunikationsnotfall - vom schwierigen Kunden bis zum Shitstorm auf Facebook" gibt pragmatische Werkzeuge und To Dos für den „Ernstfall“ im Kundengespräch und auf Social Media, damit Sie und Ihr Team gewappnet sind und cool bleiben. Aber er liefert auch Einsichten, wie es zu Kommunikationsstörungen kommt, und wie Sie sie frühzeitig erkennen und vorbeugen können. 

Wie werden Sie Ihre Zeit vor und nach Ihren Vorträgen auf der Veranstaltung verbringen?

In der Industrieausstellung und in für mich relevanten Vorträgen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die Deutsche Vet geben konnten. Weitere Informationen zu unseren Vorträgen und Referenten finden Sie hier.

View all Pressemitteilung
Loading