PORTFOLIO-EVENTS

Konferenzprogramm 2022

Loading

Revolution oder Evolution in der Diagnostik und Therapie vom chronischen Durchfall

10 Jun 2022
Konferenzsaal 2
Allgemeinmedizin
Seit vielen Jahren spricht man in der Gastroenterologie bei Kleintieren von Futtermittel-, Antibiotika- und Steroid-responsiven chronischem Durchfall. Dieses Konzept erscheint überholt, denn meist handelt es sich um eine multifaktorielle Erkrankung, welche mittels verschiedener Modalitäten behandelt werden sollte. Wir haben gelernt, dass ein gewissenhaftes Diätmanagement in Zusammenhang mit der Korrektur einer intestinalen Dysbiose eine sehr wichtige Rolle spielt. Antibiotika wurden früher sehr häufig eingesetzt - wir sehen jedoch, dass sie sehr selten wirklich notwendig sind. Derzeit wird in verschiedenen Studien der Nutzen einer Kottransplantation als neue, innovative Therapieform evaluiert.
Speakers
Prof. Dr. Stefan Unterer, , Klinikdirektor - Klinik für Kleintiermedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich

Bildungspartner

  • 2009_Thieme_RGB
  • Hannover-TIHO

Medienpartner

  • Vets-Online
  • Kompakt VetMed
  • TFA-Portal
  • Vet-Magazin
  • Vetion
  • Tierärztezeitung