PORTFOLIO-EVENTS

Konferenzprogramm 2022

Loading

Game Changers in der Immunotherapie von IMHA

10 Jun 2022
Konferenzsaal 1
Allgemeinmedizin
Die immunvermittelte-hämolytische Anämie (IMHA) ist eine akute lebensbedrohliche Erkrankung. Sie muss schnell erkannt und akut intensivmedizinisch therapiert werden. Die Immunotherapie ist hierbei ein wichtiger Bestandteil nicht nur in der akuten, sondern auch in der Langzeittherapie der IMHA. Es stehen verschiedene veterinärmedizinische Produkte wie Gukokortikoide und Cyclosporin zur Verfügung. Viele der weiteren Medikamente sind jedoch nicht für die Veterinärmedizin zugelassen. Des Weiteren führt der Einsatz von Immunotherapien nicht selten zu Nebenwirkungen, weswegen der Einsatz gut bedacht werden sollte. Dieser Vortrag soll einen Überblick über die aktuelle Studienlage der Immunotherapien bei der IMHA geben und ihre Relevanz im klinischen Alltag diskutieren.
Speakers
Dr. Johanna Rieder, Diplomate ECVIM-CA, Oberassistentin - Klinik für Kleintiere, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Bildungspartner

  • 2009_Thieme_RGB
  • Hannover-TIHO

Medienpartner

  • Vets-Online
  • Kompakt VetMed
  • TFA-Portal
  • Vet-Magazin
  • Vetion
  • Tierärztezeitung